FANDOM


Ian Quinn ist der Gründer einer multinationalen Firma namens "Quinn Worldwide". Mit seine seiner gepflegten und höflichen Persönlichkeit täuscht er darüber hinweg, dass er sein Vermögen hauptsächlich dazu einsetzt, um kriminelle Gruppierungen wie das Projekt Centipede, und möglicherweise sogar HYDRA zu unterstützen.

Biografie Bearbeiten

Anziehungskräfte Bearbeiten

Als das Team zum ersten Mal auf Ian Quinn stößt, hat er einen Gravitationsgenerator gebaut, nachdem er Jahre damit verbracht hat, genug Gravitonium zu finden. Schließlich entführt er den Wissenschaftler Dr. Hall, um zu erfahren, wie man die Kraft des Generators kontrollieren kann. Coulson und seine Leute dringen in Quinns Anwesen ein, um Dr. Hall zu retten. Er aber zerstört den Generator und sich selbst, weil er der Meinung ist, dass niemand diese Technologie besitzen sollte. Quinn kann in einem Hubschrauber entkommen, während die Insel, auf der sich sein Anwesen befindet, von Gravitationswellen vernichtet wird.

Eiskalt Bearbeiten

Coulsons Team wird zur Wissenschaftsabteilung der S.H.I.E.L.D.-Akademie gerufen, um einen Fall von spontanem, blitzartigem Gefrieren zu untersuchen. Es stellt sich heraus, dass zwei der Studenten, Donald Gill und Seth Dormer, Gefriermaschinen gebaut haben, deren Mittel und Materialien von Ian Quinn bereitgestellt wurden. Die beiden haben eine viel größere und stärkere Maschine gebaut, die sie an Quinn verkaufen wollen. Aber nachdem er erfährt, dass S.H.I.E.L.D. ihm bereits auf den Fersen ist, entscheidet er sich gegen einen Kauf.

Zug um Zug Bearbeiten

Coulson informiert sein Team darüber, dass Quinn eine unbekannte Ware von Cybertek gekauft hat und diese nun in einem Zug durch Italien transportiert. Nachdem es zu einer Schießerei zwischen den S.H.I.E.L.D.-Agenten und Sicherheitsleuten von Cybertek kommt, verfolgen Skye und Fitz das Paket bis zu einem abgeschiedenen Anwesen, wo es von Quinn in Empfang genommen wird. Skye findet heraus, dass sich im Paket eine High-Tech-Beinprothese für Mike Peterson handelt, der sein Bein bei einer Explosion verloren hatte. Nachdem Mike die Prothese erhalten hat, erfährt Quinn vom Hellseher, dass er verfolgt wurde. Er schießt auf Skye und wird auf der Flucht von Coulson festgenommen.

Tahiti Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Staffel 1                      Agents of S.H.I.E.L.D.
Aus großer Kraft folgt... 0-8-4 Anziehungskräfte Augen-Blick Die lebende Fackel
Tödliches Souvenir Der Hub Götterdämmerung Der Geist in der Maschine Der Wolf im Schafspelz
Die Auferstehung Eiskalt Zug um Zug Tahiti Widerstand ist zwecklos!
Die Köpfe der Hydra Der Feind an unserer Seite Das Odyssee-Protokoll Die Stunde der Wahrheit Die dunkelste Stunde
Krieg der HYDRA! Der Anfang vom Ende

Staffel 5                      Agents of S.H.I.E.L.D.
Orientierung (1) Orientierung (2) Ein Leben gegeben Ein Leben gewonnen Alles auf Anfang
Brot und Spiele Teile und herrsche Der letzte Tag Ein perfekter Plan In einem anderen Land
Willkommen zu Hause Ein echter Held Gravitonium Der Teufel-Komplex Die Letzten von Hydra
Die innere Stimme Flitterwochen Unausweichlich Invasion Der Schild der Erde
Die Macht der Schwerkraft Das Ende

Persönlichkeit Bearbeiten