FANDOM


Der Sandkasten ist eine S.H.I.E.L.D.-Forschungseinrichtung in Afrika. Sie ist darauf spezialisiert, gefährliche Gegenstände aufzubewahren und zu studieren. Es gilt unter den Absolventen der S.H.I.E.L.D.-Akademie als äußerst erstrebenswerte Aufgabe, dort zu arbeiten.

Erwähnungen Bearbeiten

Tödliches Souvenir Bearbeiten

Phil Coulson und sein Team werden beauftragt, einen Chitauri-Helm, den sie in Pennsylvania gefunden hatten, in den Sandkasten zu bringen, nachdem festgestellt worden war, dass der Helm ein Virus der Chitauri beherbergt. Unterwegs wird Coulson von Felix Blake kontaktiert. Da S.H.I.E.L.D. keinerlei Unterlagen über das Virus besitzt, sollte der Helm möglichst schnell in Sicherheit gebracht werden. Außerdem soll jegliche infizierte Fracht entsorgt werden, womit sich Blake auf Jemma Simmons bezieht. Coulson weigert sich, den Befehl auszuführen und bricht den Kontakt ab. Als Coulson schließlich den Helm im Sandkasten abliefert, wird er von Blake für sein Verhalten gerügt.

Eiskalt Bearbeiten